navigation

Kontakt

Samtgemeinde Hage

Hauptstraße 81
26524 Hage

Telefon: 04931 1899-0
Telefax:  04931 1899-13

E-Mail: rathaus@sg-hage.de
Internet: www.sg-hage.de

Öffnungszeiten

Rathaus:
Montag bis Freitag
08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Kurverwaltung/ Touristinformation:
zusätzlich Montag und Mittwoch
14.30 Uhr bis 16.00

Märkte in Hage

Wochenmarkt

In Hage findet der Wochenmarkt immer mittwochs auf dem Markplatz an der Hauptstraße statt. Es handelt sich um einen „klassischen“ Einkaufsmarkt mit reichhaltigen Angeboten an Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und Blumen. Wer Wert auf Frische und Waren aus der Region legt, wird auf dem Hager-Wochenmarkt sein „Zuhause“ finden. Folgende Marktbeschicker sind vor Ort

Geflügelhandel Claus, Westerstede
Fischhandel Eilts, Junkesrott
Obst- und Gemüsehandel Janssen, Aurich
Blumenhandel Memenga, Osteel
Kartoffel- und Gemüsehandel Polmann, Altharlingersiel
Geflügelhandel Poppen, Hooksiel
Obst- und Gemüsehandel Rabenstein, Südbrookmerland
Fleisch- und Wurstwaren Ulferts, Südbrookmerland
Holzofenbäckerei Ripken, Augustfehn
Käsehandel Kiewiet, Hoogezand
Oliven, Tomaten, Peperoni etc. eingelegt, Chien-Do, Wilhelmshaven
HaKa Vertretung Hübscher, Norden
Kleiderwaren Singh, Norden

Jahrmärkte

Märkte in Hage haben eine lange Tradition. Im Jahre 1656 wurde Hage vom Fürsten Enno Ludwig das Recht verliehen, zweimal im Jahr einen Markt abzuhalten.

Traditionell findet in der Zeit vom 12.05. bis 15.05. 2017 in Hage auf dem Marktplatz wiederum ein Frühjahrsmarkt und in der Zeit vom 30.09. bis 03.10. 2017 ein Herbstmarkt statt.

Zahlreiche fahrende Händler und Schausteller haben dann Verkaufsstände und attraktive Fahrgeschäfte für Kinder und Jugendliche aufgebaut. Das Angebot reicht von A wie Autoskooter bis Z wie Zuckerwatte.

Der Sonntag ist verkaufsoffen. Die Geschäfte haben dann von 13:00 bis 18:00 Uhr für Ihre Gäste geöffnet.

Parallel zu dieser Veranstaltung findet entlang der Hauptstraße ein Flohmarkt statt.

Alle Einwohner und Gäste sind an beiden Tagen des Marktgeschehens herzlich eingeladen.